Alle Produkte

Andere Sprachen

  • HPC015U U-Datenträger-Download-Daten melden die Anzahl der Personen
  • HPC015U U-Datenträger-Download-Daten melden die Anzahl der Personen

HPC015U U-Datenträger-Download-Daten melden die Anzahl der Personen

 

Abmessung: 75 * 50 * 23 mm

Datenprüfung: LCD-Bildschirm / U-Disk herunterladen 

Installationsmethode: Aufkleber oder Schrauben

Batterie: AA Batterie

Daten: Directional In-Out-Daten

Farbe: Schwarz oder Weiß

Tech: Infrarotstrahl 

 

  • Produkt-Info

1: Produktdetailbilder:

1 Set enthält 2 Stück Türsensoren +2 Stück Batterien + 2 Stück Aufkleber + 1 Stück U-Scheibe:


 

2. Einlegen der Batterie

Die Sensoren werden von der Batterie ER18505 gespeist.

Wenn am Empfängersensor weiterhin gelbe oder am Sendersensor rote Lichter blinken, sollten Sie dies tun

Ersetzen Sie eine neue Batterie. Bitte beachten Sie die Installationsrichtung der Batterie:



3. Installation der Sensoren

Die Sensoren sollten mit den von uns unterstützten Aufklebern an beiden Seiten des Eingangs angebracht werden.

Bitte stellen Sie sicher, dass sie von Angesicht zu Angesicht und in gleicher Höhe sind.



 

 

Hinweis:

Wenn der Empfängersensor das Signal vom Sendersensor nicht erhält, blinkt das rote Licht.

Wenn der Empfängersensor das Signal vom Sendersensor erhält, blinkt kein rotes Licht.

Die Neigungsposition kann durch einen Metallständer eingestellt werden (Kauf nach Auswahl).

Kann Glastüren mit einem Neigungswinkel von weniger als 30 Grad durchdringen

Mit doppelseitigem Aufkleber auf den Türrahmen oder die Wand kleben

 

4. Empfängereinstellungen

Der Empfänger wird über zwei Touch-Tasten bedient. Wenn keine Berührung erfolgt, wird der Bildschirm heruntergefahren

Nach 10 Sekunden. Drücken Sie lange K1 oder K2, um das Setup-Menü aufzurufen. Oder verbinden Sie den Empfänger über a mit dem Computer

USB-Kabel und stellen Sie die Parameter über das Client-Programm ein.



Stellen Sie die Systemzeit ein und drücken Sie lange K 1, um die Einstellungsoption aufzurufen.

Drücken Sie lange K 1, um die Position zu ändern, und lange K2, um zu speichern und zu beenden.

Drücken Sie kurz K 1, K2, um den numerischen Wert einzustellen.

 

 


        Verschlüsselung                       ON                

            1

      High Speed             Langsame Geschwindigkeit          
            2       Hohe Energie             Low Power 


5. Datenabfrage und Export: 

A:  Bedienung am Gerät und Daten durchsuchen

 Rufen Sie die Menüleiste auf und wählen Sie "2 Daten durchsuchen". und drücken Sie weiter K1, um einzutreten. Langes Drücken der K1 bis

Schalten Sie das Datum Jahr / Monat / Tag um und drücken Sie kurz K1 K2, um die Datensätze zu wechseln.

Kann den akkumulierten jährlichen Besucherverkehr der letzten 3 Jahre / die Gesamtzahl der pro Monat in abfragen

Die letzten 12 Monate und die Gesamtzahl pro Tag in den letzten 30 Tagen


B: Exportieren Sie Daten über ein USB-Kabel von einem Computer

Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung zum Software-Tool.


C: Daten über U-Disk exportieren

Unterstützt nur U-Disk mit FAT32-Dateisystem. Empfehlen Sie, dass die Speicherkapazität 32 GB nicht überschreitet. Verwenden Sie den passenden Konverter.

Stecken Sie dann den Micro-USB-Anschluss am Sensor ein.





Rufen Sie das Menü "Cache-Verwaltung" auf, wählen Sie "Download auf U-Disk" und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.

Der Sensorzähler bietet nur eine Exportfunktion für nicht heruntergeladene Daten, wenn Sie alle Daten herunterladen möchten

Wieder vom Sensor aus müssen Sie zuerst die Einstellung "c re-download" vornehmen und dann die "a Download to U disk" bedienen.



 

Es ist verboten, Schritte während des Download-Vorgangs für Datensätze auszuführen. Die ID jedes Sensorzählers ist eindeutig.

U Disk erstellt ein Verzeichnis mit unterschiedlichen ID-Codes und ist bequem zu verwalten, um Datensätze von vielen Geräten zu verwalten.

Ziehen Sie die U-Diskette heraus, bis alle Downloads abgeschlossen sind.

 

Details zur Softwareseite: Einfach zu bedienen und Datenbericht exportieren 




 

 

6. Cüblich PProbleme Lösung:

6.1 Das rote Licht am Zähleranschluss blinkt weiter:

6.1.1. Der Infrarotsensor-Zählersender und der Zähleranschluss sind nicht ausgerichtet oder befinden sich nicht auf derselben Höhe

Lösung: Stellen Sie die Installationsposition des Gegensenders und des Terminals so ein, dass sich beide auf derselben Höhe und von Angesicht zu Angesicht befinden.

6.1.2. Zwischen den Sensoren blockieren Hindernisse

Lösung: Entfernen Sie das Hindernis

6.1.3. Die Batterie im Sender ist schwach

Lösung: Ersetzen Sie die neue Batterie

6.1.4. Der Arbeitsmodus von Sender und Empfänger stimmt nicht überein

Lösung: Passen Sie die Modi für hohe und niedrige Geschwindigkeit an, damit sie konsistent sind

ONLINE-ANFRAGE