Alle Produkte

Andere Sprachen

  • EAS RFID-Tag
  • EAS RFID-Tag

EAS RFID-Tag

Beschreibung: Different sizes and different frequency available

  • Produkt-Info

Source Tagging ist die Anbringung von EAS-Sicherheitsetiketten an der Quelle, beim Lieferanten oder Hersteller, anstatt auf der Einzelhandelsseite der Kette. Für den Einzelhändler eliminiert die Quellenetikettierung den Arbeitsaufwand, der zum Anbringen der EAS-Tags selbst erforderlich ist, und reduziert die Zeit zwischen Wareneingang und Verkaufsbereitschaft. Für den Lieferanten besteht der Hauptvorteil darin, die Ästhetik der Einzelhandelsverpackung zu erhalten, indem die Anbringung von Sicherheitsetiketten in Produktverpackungen erleichtert wird. Das Quellen-Tagging ermöglicht es, die EAS-Tags zu verbergen und schwieriger zu entfernen.
Die Hochgeschwindigkeitsanwendung von EAS-Etiketten, die für kommerzielle Verpackungsprozesse geeignet sind, wurde durch Modifikationen an Standard-Haftetikettenapplikatoren perfektioniert und von Craig Patterson (Knoxville, Tennessee) zunächst für Hewlett Packard-Druckpatronen entwickelt und eingeführt. Heutzutage werden Konsumgüter mit hoher Geschwindigkeit mit dem EAS-Etikett versehen, das in der Verpackung oder im Produkt selbst enthalten ist. 

ONLINE-ANFRAGE